Für den Inhalt auf diesen Seiten ist DvH Ventures verantwortlich.

« Innovation Center

| Digitale Innovationen verändern die Finanzwelt. Lernen Sie die sog. FinTechs kennen.

    COMPEON
    Gewerbeimmobilien Finanzierung: Die günstigste Lösung für Unternehmen

    Bürogebäude, Lagerhalle, Produktionsstandort, Versandzentrum: Der Kauf einer Gewerbeimmobilie und die dazu gehörige Finanzierung ist ein großer Schritt für ein Unternehmen. Die Investition ist meist groß und mit der Aufnahme eines Kredits bei der Bank verbunden. Der Aufwand für die Finanzierung der gewerblichen Immobilie ist ebenfalls nicht zu unterschätzen: Termine vor Ort, bei Banken, Gutachtern, beim Notar, Planung und Machbarkeitsuntersuchungen. Für viele Unternehmer sind aber die Aufnahme des Darlehens und der weiteren Teile der Gewerbeimmobilien Finanzierung die Punkte, die am meisten Kopfschmerzen bereiten. Welche Bank fragt man an? Was gibt man als Sicherheit an? Reicht das Eigenkapital für die Immobilie? Sind die Zinsen und Laufzeit günstig? Oder sollte man nochmals einen Vergleich der Konditionen bemühen? Und wie sieht es mit Fördermitteln von KfW und Co für die Immobilienfinanzierung aus?

    Die Bausteine: Eigenkapital, Mezzanine-Kapital, Fremdkapital

    Sind Wunschobjekt oder Baugrundstück gefunden, geht es um die Gewerbeimmobilien Finanzierung bzw. die Baufinanzierung. Bei Immobilienprojekten im gewerblichen Bereich handelt es sich in der Regel um ungewohnt hohe Summen – auch für Unternehmer. Das reicht weit über klassische Darlehen wie Betriebsmittelkredite oder den Kontokorrentkredit der meisten mittelständischen Unternehmen hinaus. Ein Finanzierungsplan ist absolut erforderlich. Was gehört alles in den Finanzierungsplan?

    • Kostenübersicht für den Kauf (Kaufpreis, Finanzierungskosten, Makler und Notar, Grunderwerbssteuer, usw.)
    • Eigenkapital und Sicherheitenaufstellung
    • Angaben zum Unternehmen (Jahresabschlüsse, aktuelle BWA, Bankenspiegel, usw.)
    • Aufbau der Finanzierung (Aufnahme Fremdkapital, Eigenkapitalstärkung durch Mezzanine, usw.)

    Hier ist es absolut ratsam, sich Unterstützung und einen Ratgeber von unabhängiger Seite für die Gewerbeimmobilien Finanzierung mit an Bord zu holen. Real Estate Berater mit Erfahrung und Expertise bei Immobilien sind die beste Wahl und unterstützen differenziert – vor allem, wenn keine einzelne Bank dahintersteht, die natürlich ihre Produkte verkaufen möchte. Ob Baufinanzierung oder Immobilien-Finanzierung: Kein Unternehmer sollte sich alleine und ohne Erfahrung in so ein Projekt wagen.

    Den richtigen Partner für die Gewerbeimmobilien Finanzierung finden

    Bei ausnahmslos  jeder Gewerbefinanzierung gilt: Man sollte die Finanzierungskonditionen für die neue Gewerbeimmobilie vergleichen. Zins und Laufzeit, Eigenmitteleinsatz und Sicherheiten, Finanzierungsstruktur und Raten – dies alles hat einen Einfluss, ob die Immobilienfinanzierung günstig ist oder ob sie das Unternehmen später belastet.

    Der Firmenkredit, der in der Regel ein Baustein der Gewerbeimmobilien Finanzierung ist, muss nicht mehr über den klassischen Weg – also bei Banken – angefragt werden. Man sollte als Unternehmer immer auch Online-Angebote im Blick behalten: Die Digitalisierung bietet vor allem im Real Estate Bereich hervorragende neue Möglichkeiten Zinsen, Sicherheiten und Laufzeiten zu vergleichen. Neue Anbieter abseits klassischer Banken erobern den Markt für Gewerbekredite. Auch für gewerbliche Immobilien sind hier bereits digitale Anbieter, wie beispielsweise das Portal COMPEON aktiv, die bei Firmenkrediten, Leasing, Mietkauf, Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung unterstützen.

    Ebenso verhält es sich mit Spezialfinanzierern, die beispielsweise Mezzanine als Eigenkapitalstärkung stellen. Unternehmer verfügen in der Regel nicht über ein Netzwerk mit ausreichendem Vitamin B, um einen Vergleich bei Mezzanine-Kapital-Gebern für die Gewerbeimmobilien Finanzierung durchzuführen. Beratung von bei Immobilienprojekten erfahrenen Experten ist absolut ratsam.

    Einfach testen: Gewerbeimmobilien Finanzierung online anfragen

    Online heißt nicht gleich ohne persönliche Beratung. Das Finanzportal COMPEON beispielsweise bietet mit dem angeschlossenen Real Estate Team immer eine persönliche Betreuung. Über 250 Banken, Sparkassen, Volksbanken und Spezialfinanzierer (beispielsweise für Mezzanine-Kapital) hat die Plattform online angebunden. So können Unternehmen für ihre gewerbliche Immobilie auf einen ausgeglichenen Vergleich der Konditionen für den Kauf oder auch die Baufinanzierung vertrauen und die beste Lösung finden. Lassen Sie sich einfach von den erfahrenen Immobilien-Profis in einem unverbindlichen Erstgespräch beraten. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Halten Sie im besten Fall direkt Ihre Unterlagen für das Projekt und die Immobilie bereit:




    COMPEON Entry