Für den Inhalt auf diesen Seiten ist DvH Ventures verantwortlich.

« Innovation Center

| Digitale Innovationen verändern die Finanzwelt. Lernen Sie die sog. FinTechs kennen.

    COMPEON
    Fuhrpark Finanzierung: Die beste Finanzierungslösung finden

    Ob Firmenwagen für Außendienstler, Lkw für den Logistiker, Sprinter für den Handwerksbetrieb: Ein Fuhrpark sollte immer einen guten Zustand aufweisen. Schließlich sind die Fahrzeuge nicht nur ein Aushängeschild für das Unternehmen, sondern müssen immer tadellos funktionieren. Ausfälle kosten Geld. Den eigenen Fuhrpark aus dem Eigenkapitel zu finanzieren, ist in den meisten Fällen nicht zu empfehlen. Hier gibt es ressourcenschonende Alternativen, die zum Teil sogar für eine bessere Bilanz sorgen können.

    Fuhrpark Finanzierung: Welche ist die beste Alternative?

    Die am häufigsten verwendeten Methoden zur Fuhrpark Finanzierung sind das Leasing und Darlehen. Hier muss jeder Unternehmer für sich entscheiden, welche Alternative am besten zu seinem Unternehmen passt. Die Vor- und Nachteile beider Finanzierungsformen sind vielschichtig und unbedingt zu beachten.

    Fuhrpark Finanzierung mit Darlehen

    Wird ein Fuhrpark mittels eines Darlehens finanziert, sollten Unternehmer vor allem neben der Höhe der Zinsen und den Tilgungsmodalitäten auch darauf achten, welche Sicherheiten in der Fuhrpark Finanzierung gebunden werden. Je nach Bank und Bonität des Kreditnehmers sowie Höhe des Kreditantrags werden unterschiedliche Sicherheiten verlangt. Bei einem Darlehen für einen Fuhrpark werden in vielen Fällen die finanzierten Fahrzeuge selbst als Sicherheit bei der Bank hinterlegt. Dies reicht allerdings nicht immer aus, da gerade Fahrzeuge wie Pkw nicht sehr werthaltig sind.

    Um einen Fuhrpark mit Hilfe eines klassischen Darlehens zu finanzieren, gibt es in der Regel drei unterschiedliche Finanzierungsarten:

    – Ratendarlehen: Bei dieser Art von Darlehen zur Fuhrpark Finanzierung verringern sich die zu zahlenden Leistungen mit jeder Rate. Konkret werden hier die Zinszahlungen im Verlauf der Zeit immer niedriger, da die Restschuld sich verringert. Der Tilgungsanteil bleibt zwar konstant auf einem Niveau, durch das Sinken der Zinszahlungen verringert sich jedoch die Gesamtrate.
    – Annuitätendarlehen: Wird ein Annuitätendarlehen zur Finanzierung eines Fuhrparks eingesetzt, bleiben die Ratenzahlungen über den gesamten Zeitraum auf einem Niveau. Auch wenn die Zinslast kontinuierlich sinkt, bleibt der Betrag konstant, da der Tilgungsanteil mit jeder Rate erhöht wird. Auf diese Weise verschafft das Annuitätendarlehen eine hohe Planbarkeit und kann von Unternehmern einfach eingeschätzt werden.
    – Endfälliges Darlehen: Bei einem endfälligen Darlehen werden während der gesamten Kreditlaufzeit lediglich die Zinsen gezahlt. Erst am Ende des Vertrags muss der Kreditnehmer die vollständige Rückzahlung durchführen und die Gesamtsumme des Darlehens entrichten. So hat der Unternehmer beispielsweise Zeit, Gewinne einzufahren und erst dann das Darlehen für den Fuhrpark zurückzuzahlen.

    Vor allem wenn Unternehmen, großen Wert auf Flexibilität und uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten legen, empfiehlt es sich, bei der Fuhrpark Finanzierung auf ein Darlehen zu setzen.

    Leasing zur Fuhrpark Finanzierung

    Beim Leasing eines Fuhrparks liegt der größte Unterschied zur Finanzierung per Darlehen in den Eigentumsverhältnissen. Wird mittels Darlehen finanziert, werden die Fahrzeuge vom Kreditnehmer erworben und gehören somit zu seinem Bestand. Beim Leasing hingegen gehören die Fahrzeuge des Fuhrparks dem Leasinggeber. Auch wenn die Fahrzeuge nicht direkt in das Eigentumsverhältnis des Unternehmers über gehen, gibt es zahlreiche Vorteile eines Leasings: Zum einen ist das Leasing eines Fuhrparks bilanzneutral, gleichzeitig wird die Finanzierungsstruktur erweitert. Das heißt, dass ein Leasing keinen Einfluss auf weitere Fremdfinanzierungen hat und die Liquidität des Unternehmens nicht belastet.

    Auch vorhandene Kreditlinien bleiben mit einem Leasing unberührt. Des Weiteren sind Steuerersparnisse möglich und es wird einfacher, auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Denn nach Ablauf des Leasingvertrags können beispielsweise neue Fahrzeugmodelle ausgewählt und ein neues Leasing angestoßen werden. Wenn es für das Unternehmen wichtig ist, stets neuwertige Fahrzeuge zu fahren, bietet sich Leasing in diesem Fall als ideale Lösung an.

    Alternativ zum Leasing kann auch der Mietkauf als Finanzierungslösung eines Fuhrparks gewählt werden. Der größte Unterschied liegt hier in den Eigentumsverhältnissen.

    Die richtige Finanzierung für den Fuhrpark finden

    Ob Sie sich für ein Leasing oder ein Darlehen entscheiden: Vor Annahme eines Finanzierungsvertrags ist es wichtig, Vergleichsangebote einzuholen. Viele Unternehmer verlassen sich auf das erste Angebot und verpassen aus diesem Grund oftmals enormes Einsparpotential. Selbstverständlich ist es ein bequemer Weg, das Finanzierungsangebot bei der Hausbank oder direkt beim Hersteller oder Händler der Fahrzeuge einzuholen. Viele Unternehmer scheuen sich vor einem Angebotsvergleich, da dieser in der Regel viel Zeit kostet – jede Finanzierungsanfrage muss neu gestellt werden, es kommt Wartezeit hinzu bis das Angebot vorliegt, erst dann kann eine Entscheidung getroffen werden. Alternativen, die genau diesen Prozess digitalisiert haben, sind Online-Plattformen zur Unternehmensfinanzierung. Mit nur einer einzigen Finanzierungsanfrage können beispielsweise bei COMPEON mehr als 250 Finanzanbieter erreicht werden – darunter nahezu alle namenhaften Banken und Sparkassen sowie Leasinggesellschaften. Auf diesem Weg spart der Unternehmer die Zeit, alle Angebote einzeln einzuholen. Er stellt lediglich eine Anfrage, erhält Angebote aus dem Partnernetzwerk und sucht am Ende das Angebot zu den besten Konditionen aus. Dabei geht die persönliche Beratung durch einen Finanzexperten nicht verloren. Nach dem Einstellen einer Finanzierungsanfrage steht ein unabhängiger Berater zur Verfügung und berät bei der Auswahl der besten Lösung bis zum Vertragsabschluss.

    Sie sind auf der Suche nach der richtigen Finanzierungslösung für Ihren Fuhrpark? Dann stellen Sie jetzt eine unverbindliche Finanzierungsanfrage.

    Zur Finanzierungsanfrage