Für den Inhalt auf diesen Seiten ist DvH Ventures verantwortlich.

« Innovation Center

| Digitale Innovationen verändern die Finanzwelt. Lernen Sie die sog. FinTechs kennen.

    COMPEON
    Herausforderung Praxiskredit: Praxisfinanzierung online vergleichen

    Viele Ärzte träumen von der eigenen Praxis – schließlich sind Niederlassungen der erste Schritt zur Selbstständigkeit und in den meisten Fällen auch sehr rentabel. Doch sowohl Praxisübernahmen als auch komplette Neugründungen kommen in den seltensten Fällen ohne externe Finanzierung aus. Die Suche nach Geldgebern für die Praxisfinanzierung gestaltet sich für die meisten Mediziner mühselig: Klinken putzen bei Banken ist angesagt. Das kostet nicht nur Nerven und Geduld, sondern vor allem eine Menge Zeit – und verlassen sich deshalb häufig auf das erstbeste Angebot. Doch das kann teuer werden!

    Angebotsvergleiche lohnen: Wer spart, gewinnt

    Ob Praxiskredit, Leasing von medizinischer Ausstattung, der Einrichtung der Praxis oder Betriebsmittelkredit zur Modernisierung der bestehenden Praxisräume: Der Weg zur Selbstständigkeit kostet Geld. Der Markt an Finanzierungsanbietern, die sich auf Ärzte als Kunden und Praxisfinanzierungen spezialisiert haben, ist groß – und die Kosten für die Finanzierung unterscheiden sich mitunter sehr stark voneinander. Eine Abweichung von nur wenigen Prozentpunkten beim Zinssatz für einen Praxiskredit kann dabei mehrere zehntausend Euro kosten – Geld, das vor allem beim Start unentbehrlich ist.

    Angebotsvergleiche lohnen sich: Eine aktuelle Studie zeigt, dass Unternehmen und Selbstständige mit mehreren Bankverbindungen im Durchschnitt 20 Prozent weniger für ihren Kontokorrentkredit zahlen. Mehr Angebote führen zu größerer Transparenz und helfen dabei, günstige Konditionen zu identifizieren.

    Digitale Plattformen: Zukunft der Praxisfinanzierung

    In der Finanzbranche greift die Digitalisierung mit aller Macht um sich: Banken beginnen immer mehr, ihre Prozesse zu digitalisieren und Online-Angebote zu schaffen. Allerdings beziehen sich die meisten dieser Innovationen auf den Privatkundenbereich – während Geschäftskunden wie Ärzte weiterhin den traditionellen, analogen Weg zum Finanzberater gehen müssen, wenn sie eine Praxisfinanzierung oder einen Betriebsmittelkredit für die Finanzierung der Praxisausstattung benötigen. Ein ausgewogener Anbietervergleich mit vier bis fünf eingeholten Angeboten und den dazugehörigen Telefonaten, Vorbereitungen und Gesprächen zieht sich in der Regel über viele Wochen. Ein erheblicher Aufwand!

    Online-Finanzplattformen für mittelständische Unternehmen haben sich dabei in den letzten Jahren zu einer ernstzunehmenden Alternative zur 1-zu-1 Bankbeziehung entwickelt. „Der Vorteil von digitalen Finanzplattformen liegt darin, dass Unternehmer wie Ärzte, die sich nicht täglich mit Finanzierungsfragen auseinandersetzen müssen, Zeit sparen, unabhängige Beratung von erfahrenen und spezialisierten Beratern erhalten und gleichzeitig nicht an einen Anbieter gebunden sind,“ erklärt Dr. Nico Peters, Geschäftsführer des Finanzportals COMPEON die Vorteile digitaler Lösungen zur Suche nach Finanzierungsangeboten bei der Praxisfinanzierung online.

    Das Finanzportal greift auf ein Netzwerk aus über 220 Banken, Förderbanken und Spezialfinanzierern wie Leasinganbietern zurück und findet je nach Bedarf die passende Finanzierung. „Durch unser großes Netz aus Finanzpartnern und die daraus resultierende Vergleichbarkeit von Angeboten bekommen unsere Kunden Finanzierungen mit den besten Konditionen in Bezug auf Zins, Laufzeit und Sicherheiten,“ erläutert Peters weiter. „So werden die Vorteile des schnellen und digitalen Prozesses mit persönlicher Beratung kombiniert.“ Dabei arbeite die Plattform auch mit spezialisierten Banken und Finanzierern zusammen, die sich auf die Finanzierung von medizinischen Einrichtungen spezialisiert haben, um Zahnärzten, Fachärzten, Apothekern und Allgemeinmedizinern beim Praxiskredit oder der Betriebsmittelfinanzierung mit dem notwendigen Kapital zu helfen.

    Außerdem: Während eine traditionelle Bank meist nur die Finanzierungsprojekte aus dem eigenen Portfolio vertreibt, bieten Plattformen wie COMPEON den Vorteil, auf die Produktpalette vieler Anbieter zurückgreifen zu können und so auch alternative Finanzierungsformen wie Leasing anbieten zu können. Wer als Arzt, Unternehmer und Existenzgründer offen ist, kann auf diese Weise bares Geld sparen und die eigenen Finanzen optimieren.

    Fördermittel und Bürgschaften zur Finanzierung der Praxis

    Die Suche nach der passenden Finanzierung wird für viele angehende Praxisinhaber durch den Mangel an Sicherheiten erschwert. Da Praxiskredite häufig mit dem Start in die eigene Selbstständigkeit verbunden sind, bieten sich Gründerkredite und Förderungen für Existenzgründer, Bürgschaften bei fehlenden Sicherheiten an. Für Ärzte gibt es unterschiedliche Angebote und Programme von Förderbanken auf Bundes- und Landesebene zur Praxisfinanzierung. Der Vorteil digitaler Plattformen wird auch hier nochmals deutlich. Experte Peters erklärt weiter: „Jede Anfrage auf COMPEON wird automatisch auf Förderfähigkeit geprüft.“ Dafür sorge die digitale Anbindung an die KfW. Die größte Förderbank Deutschlands arbeitet mit dem Finanzportal zusammen: Kommt eine Förderung in Frage, erhält der Kunde Finanzierungsangebote, die auf die Förderprogramme der jeweiligen Förderbank zurückgreifen – wodurch sich die Konditionen der Finanzierung wie Zinssatz und Laufzeit nochmals verbessern.