Für den Inhalt auf diesen Seiten ist DvH Ventures verantwortlich.

« Innovation Center

| Digitale Innovationen verändern die Finanzwelt. Lernen Sie die sog. FinTechs kennen.

    moneymeets
    Von 1774 bis heute: Die Geschichte der Investmentfonds

    Den weltweit ersten Investmentfonds legte der Niederländer Abraham van Ketwich schon im Jahre 1774 auf. Seit 2012 findet am 19. April – dem Geburtstag des Investment-Pioniers – der Weltfondstag statt. Wir haben anlässlich des Aktionstages die Geschichte dieser Anlageklasse einmal genauer unter die Lupe genommen.

    Am 19. April 1744 kam Abraham van Ketwich zur Welt – der Mann, der im Jahre 1774 den weltweit ersten Investmentfonds auflegte. 2012 hat der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) van Ketwichs Geburtstag zum Weltfondstag auserkoren. Seitdem findet dieser Aktionstag jährlich am 19. April statt.

    Eintracht macht stark: Der erste Fonds

    Lange Zeit hielt sich der Glaube, dass die „West Cornwall Mines Investment Company“ im Jahr 1836 den weltweit ersten Investmentfonds emittierte. Inzwischen sind sich die Experten jedoch darüber einig, dass der niederländische Kaufmann Abraham van Ketwich diese Anlageform schon viel früher ins Leben rief.

    Kostenlos weiterlesen