Für den Inhalt auf diesen Seiten ist DvH Ventures verantwortlich.

« Innovation Center

| Digitale Innovationen verändern die Finanzwelt. Lernen Sie die sog. FinTechs kennen.

    moneymeets
    Jamaika-Koalition und die Finanzmärkte

    Nach der Landtagswahl in Niedersachsen werden sich CDU/CSU, FDP und Grüne erstmals offiziell zusammensetzen, um einen Regierungsplan auszuarbeiten. Alle vier Parteien haben große Pläne, um die deutsche Wirtschaft sattelfest für die Zukunft zu machen. Sie wollen Unternehmensgründungen einfacher und Börsengänge attraktiver machen. Was die Vorhaben für die Finanzmärkte bedeuten

    Nach der Bundestagswahl erreichte die Börse Frankfurt zunächst neue Höchststände, denn eine Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen erschien vielversprechend für die Wirtschaft. Jetzt haben sich CDU und CSU bei einem Spitzentreffen auf einen gemeinsamen Fahrplan für die kommenden Koalitionsverhandlungen geeinigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte an, ab dem 18. Oktober separate Sondierungsgespräche mit den Grünen und der FDP zu führen und am 20. Oktober solle ein gemeinsames Treffen aller Fraktionen stattfinden.

    Bis die neue Regierung steht, dürfte also noch einige Zeit vergehen. moneymeets hat analysiert, welche Auswirkungen eine Jamaika-Koalition für die Wirtschaft und die Finanzmärkte bereithalten könnte.

    Lesen Sie weiter